EMPACT

Home/EMPACT

EMPACT – Emergency Medical Patients: Assessment, Care and Transport

Der EMPACT Provider Kurs der San Fransisco Paramedic Association (SFPA), vertieft das Wissen rund um internistische und neurologische Krankheitsbilder und gibt Ihnen die Möglichkeit, internistische Patienten strukturiert und problemorientiert zu versorgen. Somit ist EMPACT die ideale internistische Ergänzung zu Traumakonzepten.

EMPACT eignet sich um vor allem diagnostisches bzw. differentialdiagnostischen Fachwissen für die Akutmedizin zu vertiefen.

Der EMPACT Provider Kurs umfasst 2 Tage. An Tag 1 wird Ihnen das EMPACT Konzept vorgestellt und verschiedene Fallbeispiele gemeinsam in Kleingruppen erarbeitet. Kernthema ist hier das Aufbauen differentialdiagnostischer Skills.

Tag 2 steht im Zeichen der praktischen Tätigkeit und beinhaltet ausschließlich Fallbeispiele am Simulator. Ebenso findet an Tag 2 die schriftliche und praktische Prüfung statt.
Inhalte :

  • ABCDE Schema und symptomorientiertes Assessment
  • Leitsymptom Brustschmerz
  • Leitsymptom Atemnot
  • Leitsymptom Allgemeine Schwäche / Übelkeit
  • Neurologische Notfälle
  • Allergische Reaktion
  • und vieles mehr

Durch eigenständige Vorbereitung mit dem umfangreichen EMPACT Handbuch in deutscher Sprache, kann die Präsenzzeit effektiv genutzt werden und bietet Ihnen die bewährte Kombination aus eigenständigem Lernen, Falldiskussion mit Kollegen verschiedener Berufsgruppen und Praktische Anwendung am Simulator.

KURSIMPRESSIONEN

Durch die Synergieeffekte aus teilnehmerorientierten Ausbildungskonzepten, modernen Ausbildungsmedien und dynamischer Durchführung wird nicht nur eine kurzweilige und spannende Bildungsveranstaltung möglich, sondern auch ein entsprechend hoher Anhaftungseffekt erzielt.

UNSERE ARBEITSWEISE, SIMTRAIN

Kursorganisation:

Dauer:                 2x 8 Stunden

Ort:                      In-House Seminar oder in unseren Trainingsräumen

Kosten:               460.- Euro pro Teilnehmer 

Im Preis enthalten sind das offizielle Kursbuch in deutscher Sprache, der Provider Ausweis (bei erfolgreicher Prüfung , sowie Kaffee, Tee und Snacks in den Pausen.

Zielgruppe: Ärzte/innen, Notfallsanitäter, Rettungsassistenten/innen, Rettungssanitäter/innen mit tiergehenden Fachkenntnissen, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Fachpflegepersonal, Mitarbeiter/innen aus dem Gesundheitswesen, Mitarbeiter Zentrale Notaufnahme

Für Notfallsanitäter und Rettungsassistenten zusätzliche und kostenlose Einzelzertifizierung folgender Maßnahmen: Endotracheale Intubation, Supraglottischer Atemweg, Videolaryngoskopie, Intraossärer Zugang mit E.Z.I.O., Kardioversion, Schrittmachertherapie, Nadelentlastungspunktion

FRAGEN ZU SIMTRAIN? 

Sollten Sie Informationen wünschen oder Fragen haben,
so freuen wir uns über Ihre Mail oder Ihren Anruf.