ACLS Experienced Provider

Home/AHA/ACLS Experienced Provider

Project Description

Lebenretten 4.0 – Erweiterungskurs für erfahrene und besonders ambitionierte Anwenderinnen und Anwender!

Der Kurs „Experienced Provider (EP)“ der American Heart Association richtet sich an erfahrene Kollegen aus den Zielgruppen der…

  • Ärzte, Notärzte
  • Physician Assistants
  • Ambitionierten Rettungsassistenten, Notfallsanitäter, Diplom. Rettungssanitäter
  • Pflegefachkräfte mit Fachweiterbildung Anästhesie/Intensivmedizin, Notfallpflege und/oder Erfahrung in der Notaufnahme

Inhalte: Der sehr praxislastige Kurstag ist als differentialdiagnostische und therapeutische Erweiterung zum AHA ACLS Provider zu sehen. Mit einem ausgereiften Repertoire an praxisnahen, dynamischen Fallbeispielen und einem strukturierten Debriefing, erarbeiten Sie mit unseren erfahrenen Instruktoren schwerpunktmäßig folgende Themen:

  • Kritische Störungen des Flüssigkeits- und Elektrolythaushalt und Fluid-Management
  • Kritische metabolische Entgleisungen
  • Respiratorische Notfälle
  • Umweltbedingte Notfälle (z.B. Reanimation unter Hypothermie)
  • Intensivierung und Update: Instabile Herzrhythmusstörungen und EKG
  • Intensivierung und Update: Akutes Koronarsyndrom und EKG
  • Intensivierung und Update: Stroke
  • Theorie und Praxis: Reanimationshilfen (mechanische CPR)
  • Kreislaufstillstand bei Schwangeren
  • Workshop: Advanced Airway Management

Dauer: 9 Stunden

KURSIMPRESSIONEN

Wir sind akkreditierter Fort- und Weiterbildungsanbieter der „Registrierung® beruflich Pflegender“. Sind sind an der Anerkennung von Fortbildungspunkten interessiert? Dann sprechen Sie uns bitte vor der Veranstaltung an. Allgemeine Informationen finden Sie hier.

Für bestimmte Personengruppen lassen sich Bildungsmaßnahmen fördern. Dies kann bares Geld wert sein. Eine Auswahl der Förderungsmöglichkeiten mit weiterführenden Links finden Sie hier. Wir beraten Sie darüberhinaus gerne.

Gerne beantragen wir für ärztliche Kolleginnen und Kollegen die Anerkennung von Fortbildungspunkten bei der Landesärztekammer oder Landeszahnärztekammer. Sprechen Sie uns dazu bitte bereits bei Ihrer Anmeldung an.

Durch die Synergieeffekte aus teilnehmerorientierten Ausbildungskonzepten, modernen Ausbildungsmedien und dynamischer Durchführung wird nicht nur eine kurzweilige und spannende Bildungsveranstaltung möglich, sondern auch ein entsprechend hoher Anhaftungseffekt erzielt.

UNSERE ARBEITSWEISE, SIMTRAIN

ORGANISATORISCHES:

Ort: In-House Seminar oder in unseren Trainingsräumen

Kosten: 300,00 Euro pro Teilnehmer (inkl. Provider-Manual/Handbuch, Getränke und Snacks, AHA Provider Card bei bestandener Prüfung, Teilnahmebestätigung)

Zielgruppe: Ärzte, Notärzte, ambitionierte Rettungsassistenten, Notfallsanitäter, Diplom. Rettungssanitäter, Pflegefachkräfte mit Fachweiterbildung Anästhesie/Intensivmedizin und/oder Erfahrung in der Notaufnahme

Für Notfallsanitäter und Rettungsassistenten zusätzliche und kostenlose Einzelzertifizierung folgender Maßnahmen:

  • Endotracheale Intubation
  • Supraglottischer Atemweg
  • Videolaryngoskopie
  • Intraossärer Zugang mit E.Z.I.O.
  • Kardioversion
  • Schrittmachertherapie
  • Nadelentlastungspunktion

Disclaimer der American Heart Association: The American Heart Association strongly promotes knowledge and proficiency in all AHA courses and has developed instructional materialsfor this purpose. Use of these materials in an educational course does notrepresent course sponsorship by the AHA. Any fees charged for such acourse, except for a portion of fees needed for AHA course materials, donot represent income to the AHA.