AHA-PALS

Home/AHA/AHA-PALS

Project Description

DER Kindernotfallkurs!

„Kinder sind keine kleine Erwachsenen, sonst wären sie Zwerge!“

Hier trainieren Sie in 16 Stunden (2 x 8 Stunden), wie pädiatrische Notfallpatienten leitliniengerecht und hochqualitativ versorgt werden. Der PALS-Provider-Kurs der American Heart Association (AHA) richtet sich an alle Mitarbeiter/innen im Gesundheitswesen, die bei respiratorischen Notfällen, Atem- und Kreislaufstillstand und kardiozirkulatorischen Notfällen im Kindesalter, in leitender oder assistierender Funktion tätig werden. PALS vermittelt Ihnen die Sicherheit und Kompetenz, pädiatrische Notfälle evidenzbasiert zu versorgen.

In über 120 Ländern ist der AHA PALS Provider hoch angesehen und bekannt und natürlich auch international gültig.

Kern des intensiven Trainings, sind die praktischen Übungen im Rahmen von Fallsimulationen. In kleinen Gruppen trainieren Sie mit unseren erfahrenen Instruktoren Themen wie z.B.:

  • Von Basismaßnahmen zu erweiterten Maßnahmen
  • Spezielles pädiatrisches Equipment
  • Atemwegsmanagement bei Kindern und Säuglingen
  • Zugangswege beim pädiatrischen Patienten
  • Prävention und Behandlung von Atem- und Kreislaufstillständen
  • Medikamentöse Therapiestrategien
  • Leitung von Notfallteams & Teamarbeit, Kommunikation und Team-Ressource-Management
  • SIRS und Sepsis
  • Tachykarde und bradykarde Rhythmusstörungen
  • Intoxikationen
  • Elektrotherapie (Pacing, Kardioversion, automatische, halbautomatische und manuelle Defibrillation

Für Notfallsanitäter und Rettungsassistenten zusätzliche und kostenlose Einzelzertifizierung folgender Maßnahmen:

  • Supraglottischer Atemweg
  • Videolaryngoskopie
  • Intraossärer Zugang mit E.Z.I.O
  • Kardioversion
  • Schrittmachertherapie
  • Nadelentlastungspunktion

Als Einstieg in das Thema „Kindernotfälle“ empfehlen wir den eintägigen PEARS-Kurs. Dieser bereitet gezielt auf Erkennung und Beurteilung, sowie Pediatric Basic Life Support vor. Es empfehlen sich diese Vorkenntnisse für einen PALS-Kurs, da sich PALS isoliert um erweiterte Techniken und Strategien fokussiert. Ein PEARS-Kurs ist natürlich nicht obligate Teilnahmevoraussetzung. Einen Tag vor dieser Veranstaltung findet ein PEARS-Kurs statt. Buchen Sie direkt PEARS und PALS zum Preis vom 639 EUR. Sie sparen 10%.

Wir sind akkreditierter Fort- und Weiterbildungsanbieter der „Registrierung® beruflich Pflegender“. Sind sind an der Anerkennung von Fortbildungspunkten interessiert? Dann sprechen Sie uns bitte vor der Veranstaltung an. Allgemeine Informationen finden Sie hier.

Für bestimmte Personengruppen lassen sich Bildungsmaßnahmen fördern. Dies kann bares Geld wert sein. Eine Auswahl der Förderungsmöglichkeiten mit weiterführenden Links finden Sie hier. Wir beraten Sie darüberhinaus gerne.

Gerne beantragen wir für ärztliche Kolleginnen und Kollegen die Anerkennung von Fortbildungspunkten bei der Landesärztekammer oder Landeszahnärztekammer. Sprechen Sie uns dazu bitte bereits bei Ihrer Anmeldung an.

KURSIMPRESSIONEN

Durch die Synergieeffekte aus teilnehmerorientierten Ausbildungskonzepten, modernen Ausbildungsmedien und dynamischer Durchführung wird nicht nur eine kurzweilige und spannende Bildungsveranstaltung möglich, sondern auch ein entsprechend hoher Anhaftungseffekt erzielt.

UNSERE ARBEITSWEISE, SIMTRAIN

ORGANISATORISCHES:

Dauer: 2 x 8 (bis 9) Stunden

Ort: In-House Seminar oder in unseren Trainingsräumen

Kosten: 460.- Euro pro Teilnehmer (inkl. Provider-Manual/Handbuch, Getränke und Snacks, AHA Provider Card bei bestandener Prüfung, Teilnahmebestätigung)

Zielgruppe: Ärzte/innen, Rettungsassistenten/innen, Notfallsanitäter/innen, Rettungssanitäter/innen, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Fachpflegepersonal, Mitarbeiter/innen aus dem Gesundheitswesen

Disclaimer der American Heart Association: The American Heart Association strongly promotes knowledge and proficiency in all AHA courses and has developed instructional materialsfor this purpose. Use of these materials in an educational course does notrepresent course sponsorship by the AHA. Any fees charged for such acourse, except for a portion of fees needed for AHA course materials, donot represent income to the AHA.